Mensa

Unsere Bedburger Mensa - FAQ


    
Wer ist der Betreiber unserer Mensa?

Unsere Mensa wird durch den „Mensaverein bioregio e.V.“ betrieben. Unser Mensaverein betreibt zwei Standorte. Seit 2013 betreiben wir erfolgreich die Schulmensa und den Kiosk am Ernst-Mach-Gymnasium in Hürth und seit Schuljahresbeginn 2016-2017 die Schulmensa in Bedburg.


Wirtschaftet unsere Mensa für beide Vereinsstandorte?

Unsere Mensen in Bedburg und Hürth werden zwar von einem gemeinsamen Mensaverein betrieben, wirtschaften jedoch jeweils selbstständig je Standort. Das heißt, die Gewinne/Verluste eines Standortes werden nicht mit dem anderen Standort verrechnet.


Wer trifft für unsere Mensa die Entscheidungen?

Für den Standort Bedburg gibt es einen Mensarat. Der Mensarat setzt sich zusammen aus Mitgliedern des Schulträgers, Lehrern, Elternvertretern und Schülervertretern aller drei Schulen am Schulzentrum sowie Mitgliedern des Vereins. Wir freuen uns über jedes Elternteil, dass Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit für die Mensa im Schulzentrum Bedburg hat.


Was kostet das Essen in unserer Mensa pro Besuch?

Schülerinnen und Schüler 4,50 € (im Abo 4,00 €)
Lehrerinnen und Lehrer 5,00 € (im Abo 4,50 €)


Wie funktioniert die Essenausgabe?

Unser Konzept umfasst ein täglich wechselndes Tagesgericht, Salat von der Salatbar, Nudeln mit verschiedenen Soßen und Nachtisch. Es besteht die Möglichkeit zur freien Wahl an diesen vier Stationen. Die Gäste dürfen frei wählen und sich jederzeit Nachschlag holen. Als freies Getränk wird Wasser angeboten.


Gibt es in unserer Mensa eine Aufsicht?

In den Pausen wird die Aufsicht durch einen Lehrer gestellt.

Wie funktioniert der Chip?

Die Bezahlung des Essens erfolgt mittels eines Chips. Der Chip muss ein ausreichendes Guthaben aufweisen. Den Chip erhält man bei der Einschulung automatisch bzw. auf Nachfrage im Sekretariat der jeweiligen Schule. Mit dem Chip ist die bargeldlose Zahlung im Kiosk und in der Mensa möglich.

Alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer haben die Möglichkeit ein Abo abzuschließen. Die genauen Bedingungen erhält man auf der Serviceseite der Mensa unter www.menuebestellung.de/bedburg nach dem Login.

Beim Abo legt man eine bestimmte Anzahl Essenstage für ein Schulhalbjahr fest. Der Abopreis wird für ein Schulhalbjahr berechnet und ist im Voraus zu entrichten.


Wie kann ich mich unter www.menuebestellung.de/bedburg anmelden?

Alle Nutzer eines Chips erhalten bei der Ausgabe einen Benutzernamen, der sich aus Vor- und Nachnamen des Benutzers zusammensetzt und ein persönliches Passwort, das nach der ersten Anmeldung geändert werden kann.
Sollten der Benutzername und das Passwort nicht mehr bekannt sein, kann man sich dieses unter Vorlage des Chips im Sekretariat geben lassen.


Wie/Wo kann ich den Chip aufladen?

Die Aufladung kann per Überweisung auf folgendes Konto erfolgen:  
bioregio
IBAN: DE72 3706 2365 1211 8090 40
BIC: GENODED1FHH
Verwendungszweck: Aufladung MaxMustermann ID 12345

Der Chip kann auch direkt an einem Automaten in unserer Mensa ganz einfach und schnell mit Bargeld aufgeladen werden.


Wie/Wo kann ich das Kartenguthaben ablesen?

Das Guthaben und alle Buchungen können im Internet auf der Serviceseite der Mensa unter www.menuebestellung.de/bedburg unter den persönlichen Daten nach dem Login abgelesen werden.

Das Guthaben des Chips kann ebenfalls in unserer Mensa am Automaten abgelesen werden. Hierzu muss man den Chip nur vor das Gerät halten.


Was mache ich, wenn ich den Chip vergessen habe?

Sowohl in der Mensa als auch im Kiosk kann mit Bargeld gezahlt werden. Durch den Kauf einer Essensmarke am gleichen Tag kann man auch ohne Chip in der Mensa Essen gehen.


Was mache ich, wenn ich den Chip verloren habe?

Der Chip sollte so schnell wie möglich im Sekretariat gesperrt werden. Wenn der Chip nicht wiederauftaucht, erhält man im Sekretariat gegen eine Gebühr i.H.v. 5,00 € einen neuen Chip. Der erste Chip ist kostenlos.



Ist das Essen in unserer Mensa gesund und lecker?

Wir verwenden keine Geschmacksverstärker und Fertigprodukte, sondern ausschließlich Bioprodukte. Das Essen ist abwechslungsreich und es gibt täglich eine Salatbar. Einmal in der Woche gibt es einen Pizzatag. Der Tag variiert von Woche zu Woche. Die wöchentlichen Speisepläne befinden sich unter www.menuebestellung.de/bedburg unter dem Punkt Informationen.


Bekomme ich in der Mensa vegetarisches und oder veganes Essen?

Es wird täglich mindestens ein vegetarisches Gericht angeboten. Unsere Salatbar bietet zudem die Möglichkeit auch ein leckeres, veganes Mittagessen zusammenzustellen. Bei Allergien und Unverträglichkeiten bitten wir Sie, sich an das Mensateam vor Ort zu wenden.


An wen wende ich mich, wenn ich Fragen, Probleme oder Anregungen habe?

Unser Mensaverein freut sich über Anregungen, Ideen, Lob und Kritik. Für den Kontakt stehen neben den Mitarbeiterinnen der Mensa vor Ort, auch die Mensaleitung Frau Pahl unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Herr Thiel, Lehrer am Gymnasium sowie die Mitarbeiter der Stadtverwaltung gerne zur Verfügung.


Wie sind die Öffnungszeiten der Mensa?

Kiosk

Montag-Donnerstag 9-14 Uhr
Freitag 9-12

Mittagstisch

Montag-Donnerstag 12.30-14 Uhr


Wie kann ich die Mensa unterstützen?

Wir freuen uns über jedes Elternteil, das Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit für die Mensa im Schulzentrum Bedburg hat. Bei Fragen hierzu können Sie sich an Frau Pahl unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.


Kritik

Falls es einmal Kritik an der Mensa im Schulzentrum gibt, bitten wir Sie/Euch dies direkt beim Mensaverein kund zu tun.
Es gibt einen Kummerkasten, der ebenfalls benutzt werden kann.

Hier stellt der Mensabetreiber sich selbst vor: